7000 EICHEN


 
Matthias Muche  - Posaune
Nicola L. Hein  - Gitarre   

7000  Eichen  spielen zeitgenössische Improvisierte Musik. Dabei verwenden sie klangliche Idiome und Konzepte, welche sich mit dem Begriff  Reduktionismus  in Verbindung bringen lassen.  Das Spielen mit besonderen, idiosynkratischen Klängen und die Erweiterung eben jener zu Klangräumen bilden das Rückgrat ihrer Ästhetik.   Diese Klänge werden jedoch, im Gegensatz zur Tradition, auf einem sehr hohen dynamischen und energetischen Niveau gespielt,  was ihrer Anwendung und Wirkung ganz andere Dimensionen ermöglicht. 

Matthias Muche - trombone
Nicola L. Hein - guitar   

The Duo Muche/Hein plays free improvised music. They are using sonic ideoms and concepts, which can be conected to the term reductionism. The use of special ideosyncratic sounds and the  atomized application of these forms the backbone of their aesthetic. In opposition to the tradition, these sonic concepts are executed on a very high dynamic and energetic niveau. The results is a music that is coined by a rich array of timbres and the fascination of highly energetic playing. 

7000 EICHEN - MUCHE/HEIN

live at Amboss Rampe Zürich April 2016